Stellenausschreibung

Die Stadt Dommitzsch als Träger der Integrativen Kindertagesstätte „4 Jahreszeiten“ in Dommitzsch beabsichtigt schnellstmöglich eine Stelle zu besetzen:

staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/i)

Die Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle umfasst insbesondere:

  • Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern nach dem Konzept der Einrichtung

  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes nach träger- und hausinternen Standards; die pädagogischen Schwerpunkte liegen dabei in der Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung.

  • Einfühlsame und eigenverantwortliche Betreuung von Kindern verschiedener Altersgruppen; Organisieren und gestalten des Gruppenalltags; schaffen einer liebevollen und warmherzigen Atmosphäre mit Hilfe von strukturierten Arbeitsabläufen.

  • Beobachtung, Dokumentation und Entwicklungsbegleitung der Kinder

  • Die Mitarbeit an der Erarbeitung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption sowie des Qualitätsmanagements der Tageseinrichtung

  • Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern

Wir bieten Ihnen:
  • Ein Team, dass vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden

  • eine Vergütung nach TVöD in der S 8 a, soweit die Anforderungen erfüllt sind

  • im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine nach der sächs. Qualifikationsverordnung für pädagogische Fachkräfte vergleichbare Ausbildung - gern mit Zusatzausbildung.

  • Erfahrung im Bereich der Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Freude und Spaß im Umgang mit Kindern und Lust, neue Ideen einzubringen; Stärkenorientiertes Erkennen und Fördern des Entwicklungsstandes der Kinder

  • Empathie und Sensibilität für die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien; Wertschätzende Einstellung zur Elternarbeit.

  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

  • Reflektionsbereitschaft und Konfliktfähigkeit

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Qualifikationsnachweisen, Referenzen, Beurteilungen) und unter dem Kennwort „Erzieherin“ bis spätestens 30. November 2018 an die

Stadtverwaltung Dommitzsch
Markt 1
04880 Dommitzsch

Bei Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie, die Dokumente nur in pdf-Format einzureichen an die Adresse rathaus@stadt-dommitzsch.de zu senden.

Die Stadtverwaltung Dommitzsch führt Bewerbungsgespräche durch. Bewerbungs- und Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die eingereichten Unterlagen 3. Monate nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet.

Der Weiteren möchten wir auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hinweisen, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind.

Dommitzsch, 01.11.2018

Karau
Bürgermeisterin

Webdesign by FIZ-soft.de

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr